Neues von den kleinen Helden

 

21.06.2018

Märchenhaft geht es beim diesjährigen Sommerfest zu. Bei hoffentlich schönem Wetter freuen wir uns auf viele kleine und große Besucher! 

 

31.01.2018

Der este Monat des neues Jahres ist nun fast vorbei, aber nicht zu spät euch allen noch ein wunderbares und vor allem gesundes 2018 zu wünschen.

Wir haben gleich zu Beginn des Jahres eine tolle Neuigkeit erhalten. Die Sparkasse Koblenz hat uns eine Spende in Höhe von 500 Euro zukommen lassen. Dafür möchten wir uns auch auf diesem Weg ganz herzlich bedanken!

Dankeschön natürlich auch für alle anderen eingegangenen Spenden, ohne die Vieles gar nicht möglich wäre!

 

28.06.2017

Liebe Eltern,

auch wenn die Wetteraussichten zur Zeit alles andere als sonnig aussehen: das Sommerfest findet natürlich diesen Samstag statt.
Wir werden auch bei einem "Drinnen-Fest" (in diesem Fall dann im Schwesternwohnheim des Kemperhofes) viel Spaß haben.

Also: wir freuen uns auf euren Besuch :-)

 

 

01.06.2017

Heute startet die Online-Kampagne mit dem Titel "Kleine Helden - große Helfer", die der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V. gemeinsam mit der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI), der Süddeutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin sowie der Kinderklinik Dritter Orden in Passau, u.a. unterstützt von Medela Deutschland, initiiert hat. Ziel der Kampagne ist eine verstärkte Wahrnehmung der herausfordernden Situation für die Allerkleinsten und ihre Familien. Weitere Infos findet ihr unter www.kleine-helden.org (Wenn das mal kein guter Name für die Kampagne ist ;-)) 

 

21.12.2016

Wir wünschen allen kleinen und großen Helden sowie euren Familien ein wunderbares Weihnachtsfest und alles Liebe, Glück und Gesundheit für das neue Jahr!

 

28.10.2016

Wir laden auch in diesem Jahr wieder herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam den

Welt-Frühgeborenen-Tag am Donnerstag, den 17.11.2016 

bei Kaffee und Kuchen zu feiern. Die Veranstaltung findet von 16 bis 18 Uhr 16 bis 18 Uhr im „Haus des Sports“ in der Rheinau 11 in 56075 Koblenz/Oberwerth statt. Der Zugang ist barrierefrei und für Kinderwagen geeignet!

Für die „kleinen Helden” gibt es wieder eine Bastelaktion. Für „uns Große” genügend Zeit und Muße zum zwanglosen Austausch und gemütlichem Beisammensein.

Machen Sie mit und feiern Sie gemeinsam mit Geschwistern, Oma, Opa, Tante, Onkel, Paten, Freunden und uns „Unsere kleinen Helden“. Wir freuen uns auf euren Besuch!

 Light it up purple!

… heißt die weltweite Aktion am Weltfrühgeborenentag.
In diesem Jahr wird zum ersten Mal auch der Kemperhof in Koblenz  
am 17.11. in lila erstrahlen, ebenso wie das Empire State Building 
in New York, die Charité in Berlin, das Schloss in Heidelberg, 
der CN Tower in Toronto und viele andere berühmte Gebäude. 
Die Aktion wurde ins Leben gerufen, um das öffentliche Bewusstsein 
für Frühgeborene und ihre Eltern zu stärken und eine Zeichen 
der Verbundenheit um den Globus zu schicken. 
Wir freuen uns, dass auch der Kemperhof diesmal mit dabei ist! 

 

21.09.2016

Wir laden alle Eltern, Lehrkräfte und Interessierte herzlich ein zum Vortrag von Karin Jäckel, Autorin des Buches „Frühgeborene und Schule“

am Montag, den 17. Oktober 2016 um 17:30 Uhr

im großen Refektorium des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein, 

Kemperhof, Koblenzer-Straße 115 – 155, 56073 Koblenz.

 

Frühgeborene in der Grundschule erfordern das besondere Augenmerk der Unterrichtenden. 

Viele Frühgeborene hatten mit schwierigsten Startbedingungen am Lebensbeginn zu kämpfen, konnten in den Folgejahren aber ihren Entwicklungsrückstand gut kompensieren. Dennoch können nach dem Schuleintritt trotz normaler Intelligenz Wahrnehmungsschwächen oder verschiedene Einschränkungen und Herausforderungen im Schulalltag zutage treten. 

Durch geschicktes methodisches und didaktisches Handeln ist es möglich, diese Kinder effektiv zu unterstützen und ihnen schulischen Erfolg zu ermöglichen.

Frau Karin Jäckel, Oberstudienrätin und selbst Mutter eines Frühchens zeigt, welche Schwierigkeiten vorliegen können und welche Handlungsmöglichkeiten es für Eltern und Lehrkräfte gibt.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail oder Telefon bis zum 10.10.2016 unter info@unsere-kleinen-helden.de oder 02606/961387. 

***** 

Reittherapie-Wochenende 2017

Zehn Familien, deren Kinder aufgrund ihrer Frühgeburt Handicaps zurückbehalten haben und jetzt im Alter zwischen 3 Jahre und 10 Jahre alt sind, haben die Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an einem Reittherapie-Wochenende auf dem Sonnenhof bei Stuttgart. 

Lediglich die Fahrtkosten sind selbst zu tragen.

Ausführliche Infos und der Bewerbungsbogen sind unter

http://www.fruehgeborene.de/events/therapeutisches-reiten-fuer-fruehgeborene

zu finden. 

Die Bewerbungsfrist endet am 28.10.2016. 

 

14.07.2016

Lieben Dank an alle kleinen und großen Besucher unseres diesjährigen Sommerfestes. Wir haben uns sehr darüber gefreut viele vertraute und ebenso neue Gesichter zu sehen. Wir hoffen, ihr hattet alle einen tollen Tag. 

Wir haben fleissig Fotos gemacht, mir der Aktualisirung unserer Galerie dauert es aber noch ein wenig, da nun erst einmal Urlaub ansteht. Bitte habt noch ein wenig Geduld. Falls jemand nicht möchte, dass Fotos von sich, seiner Familie etc. gezeigt werden, bitten wir um Rückmeldung. Vielen Dank!

Euch allen eine schöne Zeit :-) 

 

 

03.05.2016

Ein Termin für das diesjährige Sommerfest steht fest. Bitte notiert euch den 9. Juli in euren Kalendern. Wir freuen uns schon jetzt auf euch :-)

 

23.12.2015

Wir wünschen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Liebe, Glück und Gesundheit für das neue Jahr. Schön, dass es euch gibt :-)

Anlässlich des Weltfrühgeborenentages am 17.11.2015 
wurden kleine Füße gebastelt und für die „kleinen Helden” 
auf der Station von den Eltern der jetzt großen 
„kleinen Helden” mit den Daten ihrer Kinder versehen. Jetzt schmücken sie den Weihnachtsbaum auf der Station sowie bei einer Familie zuhause. Welche Füße haben auch einen schönen Weihnachtsbaum gefunden? Wir freuen uns auf eure Fotos (info@unsere-kleinen-helden.de).

 

 

01.12.2015

Hiermit möchten wir Sie/Euch auf folgende Dokumentation im TV hinweisen:

Mi 02.12.2015 | 21:00 - 21:45, RBB Fernsehen

Kleine Kämpfer - große Helfer (1/2)

Teil 2 der Reportage folgt am 9.12.2015. 

Vielen Dank wieder an den Bundesverband für die Info :-)

 

22.10.2015

Programmtipp: Ein Schritt hinten dran: Der schwere Weg für Frühchen, Heute, 18.05 - 18.20 Uhr im WDR. Für alle, die erst später Zeit haben, hier der Link zur Mediathek:

http://www1.wdr.de/…/hier…/videoeinschritthintendran100.html

Danke an den Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V. für diesen Hinweis!

 

17.10.2015

Wir laden auch in diesem Jahr wieder herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam den

Welt-Frühgeborenen-Tag am Dienstag, den 17.11.2015 

bei Kaffee und Kuchen zu feiern. Die Veranstaltung findet von 16 bis 18 Uhr beim Bauern- und Winzerverband Koblenz in der Karl-Tesche-Straße 3 (hinter dem HIT-Markt) statt.

Für die „kleinen Helden” gibt es wieder ein Laternen-Basteln. Für „uns Große” genügend Zeit und Muße zum zwanglosen Austausch und gemütlichem Beisammensein.

Machen Sie mit und feiern Sie gemeinsam mit Geschwistern, Oma, Opa, Tante, Onkel, Paten und Freunde und uns „Unsere Kleinen Helden”. Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!

***

Auf vielfachen Wunsch findet Donnerstag, den 26. November 2015 um 19 Uhr im Bistro „Levje”in Koblenz-Moselweiß (Koblenzer Str. 3) das erste Vätertreffen „unserer kleinen Helden” statt. Hier ist Gelegenheit für Väter, sich in lockerer Runde mit anderen Vätern über ihre ganz eigenen Themen unterhalten zu können. Anmeldung zum Vätertreffen bitte per Mail an (Betreff: Vätertreffen) unter info@unsere-kleinen-helden.de

 

31.08.2015

Mit Hilfe Ihrer/eurer Spenden wurde im 1. Quartal 2015 eine neue Milchpumpe für die Neonatologische Intensivstation angeschafft. Dafür muss, auch wenn etwas verspätet, unbedingt ein DANKESCHÖN ausgesprochen werden :-)


19.07.2015

Wie kleine Frühstarter ins Leben finden - Ab dem 21. Juli zeigt VOX um 22:15 Uhr die dreiteilige Doku "Frühchen - Ein kleines Wunder"

 

 

13.07.2015

Das Sommerfest war wunderbar – vielen Dank an alle kleinen und großen Besucher und herzlichen Dank für jede einzelne Spende ohne die ein solch schönes Fest nicht möglich gewesen wäre!

 

Sommerfest 2015 

In diesem Jahr wird es mal ein bisschen anders – Sommerfest mit Kinderjahrmarkt. Wir freuen uns auf euch!!

Die Wetteraussichten sehen gut aus. Packt Badesachen und Handtücher ein. Wir bringen einen Rasensprenger mit :-)

 

 

 

31.03.2015

Hat jemand Stoffreste übrig und weiss nicht wohin damit? Sandra Schwarz aus Neuhäusel näht ehrenamtlich kleine Mützen für Frühchen und hat den Kemperhof kürzlich mit vielen Mützen versorgt. Damit noch viele Mützen entstehen, sind Stoffspenden (aus Jersey, Baumwolljersey) jederzeit willkommen. Frau Schwarz kann man über folgende Kontaktdaten erreichen: 0172 7312031 oder sandrahoehn2002@yahoo.de. 

Die kleinen Helden freuen sich über viele Stoffspenden :-)


 

22.12.2014

Vielen Dank für all eure Unterstützung im vergangenen Jahr :-)
 


 

 

10.11.2014

 

Zusammen mit Schwestern und Ärzten der Neonatologie des Kemperhos feiern wir den 6. Internationalen Tag des Frühgeborenen. Betroffene Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen mit uns "Unsere kleinen Helden" zu feiern. 

Wo: im Schwesternwohnheim im Klinikum Kemperhof 

Programmablauf: 

Begrüßung durch Frau Dr. Weis und priv. Doz. Dr. Nüßlein

Vortag zum Thema entwicklungsfördernde Pflege (Andrea Herzberg)

Vortrag zum Thema sozialmedizinische Nachsorge (Hava Akdumann)

Parallel zu den Vorträgen: Laternen basteln für und mit den Kindern. Abschließend kleiner Laternenumzug am Personalwohnheim.

Für den kleinen Hunger und Durst gibt es belegte Brötchen und Kaltgetränke.

Wir freuen uns auf euren Besuch! 

 

18.09.2014

Seit eingigen Tagen sind die Fotos vom Sommerfest endlich online. Die Verzögerung bitten wir zu entschuldigen.

Wer nicht mit der Veröffentlichung eines Fotos einverstanden ist, möge sich bitte unter info@unsere-kleinen-helden.de melden. Vielen Dank!

 

04.08.2014

ACHTUNG: Der morgige Elternstammtisch fällt aus.

 

23.07.2014

Vielen Dank an alle Besucher des Sommerfests 2014. Wir hoffen, ihr hattet alle einen schönen Nachmittag. Herzlich danken möchten wir auch für die eingegangenen Spenden.

Fotos vom Fest werden so schnell wie möglich online gestellt. Falls jemand nicht mit der Veröffentlichung eines Fotos einverstanden ist, bitte eine Mail an info@unsere-kleinen-helden.de!

 

11.07.2014

Viele Sommerfest-Einladungen sind leider zurück gekommen, da sie wegen Umzug o.ä. nicht zugestellt werden konnten. Daher hier ein kleiner Aufruf: Bitte teilen Sie uns doch Ihre neue Adresse mit, wenn Sie auch zukünftig über Veranstaltungen etc. informiert werden möchten. Vielen lieben Dank!

 

25.06.2014

Bald ist es soweit!  

 

 

 

 

29.01.2014 

Die Luftballonaktion am Frühchentag war ein voller Erfolg: ein weiterer Luftballon flog bis in die Niederlande (Amersfoort, Nähe Amsterdam), und das wurde mit einem netten Schreiben belohnt. Hartstikke bedankt!!

  

 

08.01.2014 

Im Herbst letzten Jahres baten wir um die Unterstützung für eine Mutter aus der Dominikanischen Republik, die einige Wochen mit ihren Zwillingsmädchen im Kemperhof lag. Das Dankeschön der Mutter möchten wir euch nicht vorenthalten:

"Hola! Ich möchte mich dafür bedanken wie Sie mir und meinen beiden Kindern geholfen haben. Es würde mich freuen, wenn Sie zukünftig auch anderen Müttern in ähnlichen Situationen und Notlagen helfen. Ich bedanke mich von ganzem Herzen für alle Zuwendungen, Spenden, für alle Hilfe, die mir zuteil wurde. Danke, von mir und meinen Kindern Camilla und Valentina. Danke." 

 

01.01.2014 

Wir wünschen ein FROHES NEUES JAHR!!

Das neue Jahr hat gleich mit einer schönen Nachricht begonnen: ein weiterer Luftballon vom Preemie Day iwurde gefunden. Er flog ebenfalls bis nach Holland. Hier der Beweis :-)

 

 

23.12.2013 

Liebe Eltern, liebe Mitglieder,

wir wünschen euch allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe für das neue Jahr. Danke für eure Unterstützung. Wir freuen uns, auch 2014 wieder für viele kleinen Helden da sein zu können!

 

10.12.2013

Eilmeldung: Leider kann die für heute geplante Weihnachtsfeier krankheitsbedingt nicht stattfinden! 

 

25.11.2013 

Heute erreichte uns eine kleine Überraschungsmail. Ein Luftballon aus unserer Aktion im Rahmen des Preemie Day ist bis nach Holland geflogen.

Dank je wel!

In der Bildergalerie könnt ihr euch nun Fotos vom Internationalen Tag des Frühgeborenen anschauen. Vielen Dank nochmal an alle Besucher, Ärzte und Schwestern für die tolle Unterstützung.

 

19.11.2013

Vielen Dank an alle Besucher der Frühchentages. Wir finden, es war ein toller Nachmittag und hoffen, ihr hattet alle viel Spaß.

Ein großes DANKESCHÖN für die eingegangenen Spenden und HERZLICH WILLKOMMEN an alle neuen Mitglieder. Das freut uns wirklich sehr :-)

 

08.11.2013 

 

 

31.08.2013

Die kleinen Helden sind heute beim Tag der offenen Tür vertreten und freuen sich auf viele Besucher!

 

29.07.2013

Die Fotos vom Sommerfest sind endlich online! Viel Spaß beim anschauen :-)

Falls jemand nicht mit der Veröffentlichung eines Fotos einverstanden ist, bitte eine Mail an info@unsere-kleinen-helden.de!

 

10.07.2013

Vielen lieben Dank an alle kleinen und großen Besucher des vierten Sommerfestes! Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass trotz des wechselhaften Wetters so viele Gäste vorbei gekommen sind. Die Fotos vom Fest werden bald online sein.

Ein ganz herzliches Danke für alle eingegangenen Spenden! 

Auf diesem Weg ebenso nochmal ein Dankeschön an alle Menschen und Familien, die den Verein mit Ihrer Spende bisher unterstützt haben!

 

Sommerfest 2013

Wir lassen uns das Sommerfest nicht vermiesen und sorgen auch im Falle von Regen für viel Sonnenschein und leuchtende Kinderaugen :-)

 

 

01.05.2013 

Sportjugendwart Ralph Alt spendet Preisgeld!

Am 12. April 2013 wurde erstmals der "Preis der Glücksspirale" für ehrenamtliches Engagement verliehen. Im Bereich Sport erhielt Ralph Alt, ein festes Mitglied der kleinen Helden und Vater einer frühgeborenen Tochter, für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Sportkreisjugendwart im Kreis Mayen-Koblenz eine Auszeichnung. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis geht auf Wunsch von Ralph, von uns allen Charly genannt, an "Unsere kleinen Helden e.V.".

Charly dürfte dem ein oder anderen bereits bekannt sein: seit drei Jahren unterstützt er zusammen mit dem Sportkreisjugendausschuss Mayen-Koblenz unser Sommerfest materiell und personell.

Ein riesiges Dankeschön an Charly und die Sportjugend Rheinland! 

Sportjugend Rheinland

 

 

07.03.2013 

Spenden kommen an!

Durch die großzügigen Spendeneinnahmen können wir nun auch an Ort und Stelle etwas verbessern. Die Neonatologisch-Paediatrische Intensivstation im Kemperhof Koblenz freut sich über eine Sachspende durch unseren Verein. 

Stühle für ein entspanntes Kängeruhen oder Stillen stehen nun bereit. Zusätzlich wurden Lagerungshilfen und Babynester angeschafft. Diese sogenannten Snuggle Up's dienen zur stabilen Lagerung von Frühgeborenen und kranken Säuglingen.

 

Foto: © Unsere kleinen Helden 

 

 

20.02.2013 

HAMA Koblenz

Die Freude ist groß, denn eine weitere Spende erreichte uns durch die HAMA Koblenz. Überreicht wurde sie uns durch die Bürgermeisterin Marie Theres Hammes Rosenstein und das Organisationsteam der HAMA.

Vielen Dank für dieses soziale Engagement! 

 

 


 

18.01.2013

Weihnachtsbäume für Kinderträume!

Im Rahmen der Ikea-Spendenaktion "Weihnachtsbäume für Kinderträume" haben die Kleinen Helden neben der Elterninitiative krebskranker Kinder, der Mukoviszidose-Regionalgruppe sowie den ZuckerKids 1.000 Euro erhalten. Ganz herzlichen Dank an IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Niederlassung Koblenz!

 

09.01.2013

Alles Liebe für 2013

Das neue Jahr ist bereits ein paar Tage alt, jedoch nicht zu alt, um allen Mitgliedern des Vereins, allen Eltern und Interessierten ein glückliches und gesundes Jahr 2013 zu wünschen. Auf diesem Wege möchten sich die kleinen Helden außerdem für alle eingegangen Spenden ganz herzlich bedanken! DANKE 

 

22.12.2012

Unterstützung für eine Familie mit Zwillingen

Ein Elternpaar, deren Zwillinge zur Zeit noch auf der Intensivstation liegen, benötigen materielle Unterstützung: Wer kann einen gebrauchten Zwillingskinderwagen, Kleidung u.ä. zur Verfügung stellen? Bitte melden Sie sich unter info@unsere-kleinen-helden.de 

Vielen Dank!

 

20.12.2012

ING Diba

Kürzlich haben die kleinen Helden eine Mail mit folgendem Inhalt bekommen: "(...) Wir möchten Ihnen heute mitteilen, das Sie durch unser „Nachrücker-Verfahren“ zu den glücklichen Vereinen gehören, die nun nachträglich 1.000 Euro erhalten 
(...)".

Ist das nicht toll? Vielen Dank nochmal an alle, die für uns abgestimmt haben!!!

Nach Rücksprache mit der Pflegedienst- sowie Stationsleitung werden gleich im neuen Jahr dringend benötigte Stühle zum "känguruhen" sowie Lagerungshilfen für die Frühchen angeschafft. 

 

16.11.2012

Preemie Day 

Zum vierten Mal findet morgen der Internationale Tag des Frühgeborenen statt. Dieser Tag möchte Frühgeburt und ihre Folgen thematisieren. In Deutschland erblickt etwa jedes zehnte Baby zu früh das Licht der Welt. Das sind ca. 60.000 Kinder pro Jahr, was die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands ausmacht!

Leider findet anlässlich diesen Tages keine Veranstaltung im Kemperhof statt. Wir hoffen, das im nächsten Jahr ändern zu können!

 

15.11.2012

Spende der Astrid-Lindgren Schule 

Tolle Nachrichten! Wir haben eine Spende der Astrid-Lindgren Schule aus Dohr erhalten. Die Schule hatte am 31. August einen Spendenlauf organisiert und dabei eine beachtliche Summe zusammengetragen. Am 22. Oktober fand in der Kinderklinik des Kemperhofs eine Spendenübergabe statt. Eine Gruppe von Schülern und Lehrern waren mit Vereinsmitgliedern und dem leitenden Chefarzt Dr. Nüßlein zusammengekommen. Einfach Toll! Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler und Lehrer.

Sie haben uns eine große Freude damit gemacht!undefined Foto: © Unsere kleinen Helden

 

08.11.2012

Es war spannend und ganz knapp!

Diba 

5 Stimmen mehr und wir hätten zu den glücklichen Gewinnern der ING Diba Aktion gehört. Auf der einen Seite schade, auf der anderen Seite aber toll zu wissen, dass so viele Menschen abgestimmt und mitgefiebert haben.

Dafür nochmal herzlichen Dank!

 

28.09.2012

Bitte geben Sie uns Ihre Stimme! (Aktion endete am 06.11.2012)

Über die ING Diba besteht wieder die Möglichkeit eine 1.000 Euro Spende zu erhalten. Letztes Jahr hat es leider nicht geklappt, in diesem Jahr stehen die Chancen besser, da es diesmal, abhängig von der Vereinsgröße, vier Kategorien gibt. Die ersten 250 Vereine pro Kategorie bekommen 1.000 Euro. Momentan stehen wir auf Platz 219, das ändert sich jedoch kontinuierlich. Daher zählt jede Stimme – bis zum 6. November kann noch abgestimmt werden. Einfach auf folgenden Link klicken und voten:

http://verein.ing-diba.de/soziales/56333/unsere-kleinen-helden-ev

Sie können bis zu 3x für den Verein stimmen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

04.09.2012

Die Rhein-Zeitung und die Rhein Lahn Zeitung haben über das Sommerfest berichtet.

Vielen Dank dafür! 

(Artikel Rhein Zeitung)

(Artikel Rhein Lahn Zeitung)

RL

21.08.2012

Vielen Dank an alle, die unser Sommerfest trotz der heißen Temperaturen besucht haben. Es war ein toller Tag. Ein ganz herzliches Dankeschön außerdem für alle Spenden.

Fotos vom Fest werden sobald wie möglich online gestellt. 

 

16.07.2012

Am 19. August 2012 findet unser 3. Sommerfest statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

25.04.2012

Gestern haben wir uns zur Jahreshauptversammlung getroffen. Andrea Reinhardt (die Gründerin des Vereins) musste aus beruflichen Gründen vom Vorstand zurück treten. Neue Vorsitzende ist nun Kerstin Ax, die Stellvertretung bleibt wie gehabt (siehe auch unter Kontakt). Außerdem soll zukünftig alle zwei Monate (jeden ersten Dienstag des Monats, beginnend ab Juni) ein Elternstammtisch stattfinden. Wir haben desweiteren einen Termin fürs Sommerfest 2012 gefunden. Weitere Infos dazu unter Termine. 

 

19.03.2012

Wir haben uns lange nicht gemeldet, aber keine Sorge – die kleine Helden sind nach wie vor aktiv. Aus privaten und beruflichen Gründen konnte in diesem Jahr bisher leider kein Elterntreffen stattfinden. Das wird sich aber bald wieder ändern. Bis dahin sind wir jederzeit per Mail und Telefon erreichbar. Scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren! 

 

01.01.2012

Die kleinen Helden wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute, Glück und Gesundheit für das neue Jahr.

 WKarte © Illustration von Kerstin Ax 2011  

 

17.11.2011

Am heutigen Tag ist der 3. Internationale Tag der Frühgeborenen. Dieser Tag möchte über Landesgrenzen hinweg Frühgeburt und ihre Folgen thematisieren. Deutschlandweit werden jährlich ca. 60.000 Kinder zu früh geboren. Demnach ist jedes 10. Neugeborene ein Frühchen. Damit sind Frühgeborene die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands. Dennoch werden Probleme und Risiken für die weitere Entwicklung dieser Kinder nicht in entsprechendem Maß wahrgenommen. 

Daher werden am 17. November 2011 in ganz Europa, Amerika und Australien Elternvertreter auf die Belange von Frühgeboren und ihren Familien aufmerksam machen.

Warum der 17. November?

Beschlossen wurde dieses Datum auf dem von der EFCNI (European Foundation for the Care of  Newborn Infants) initiierten ersten Europäischen Elterngruppentreffen am 18. November 2008 in Rom. Dieses Datum hat für einen der Stiftungsgründer der EFCNI eine ganz besondere Bedeutung. Nach dem Verlust von Drillingsfrühchen im Dezember 2006 wurde er am 17. November 2008 Vater einer gesund geborenen Tochter. Auf der Suche nach einem geeigneten Termin für den Preemie Day einigten sich die Elterngruppenvertreter daher schnell auf diesen bedeutsamen Tag, der nach all dem erfahrenen Leid sicher ein hoffnungsvoller und glücklicher Tag für die frischgebackenen Eltern gewesen sein dürfte.

(Quelle: www.bruchsal.org/story/3-internationaler-tag-des-frühgeborenen-am-17-november-2011)

 

09.11.2011

Die Basar-Interessengemeinschaft Dreis-Brück veranstaltet im Jahr 2 Familienbasare "Rund um das Kind". Der Erlös wurde nun unserem Verein gespendet. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

 

14.10.2011

Ihre Stimme zählt! "Unsere kleinen Helden" haben die Chance eine 1.000 Euro-Spende für die Vereinskasse zu erhalten. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe: einfach auf folgenden Link klicken und abstimmen:

https://verein.ing-diba.de/soziales/56073/unsere-kleinen-helden-ev

Sie können bis zu 3x für den Verein stimmen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

01.08.2011

Herzlichen Dank an alle, die durch Ihren Besuch des Sommerfestes, Ihren Spenden und Ihr Interesse den Verein unterstützt haben. Danke auch an die Sparkasse Koblenz, die Sportjugend Rheinland sowie der Humana GmbH und airberlin technik GmbH für Ihre Hilfe durch Geld- und Sachspenden. 

Impressionen vom Fest werden so schnell wie möglich in der Bildergalerie zu sehen sein. 

 

31.07.2011

 Sommerfest 2011

 

04.05.2011

Helden wie wir – Vereine, Stiftungen & Initiativen stellen sich vor! 

Am 9. Mai von 18 bis 20 Uhr wird auf Antenne Koblenz 98.0 u.a. auch über die kleinen Helden berichtet. Wiederholung am Samstag, den 14. Mai von 12 bis 14 Uhr.

 undefined

 

28.04.2011

Herzlichen Dank der Sparkasse Koblenz für ihre finanzielle Spende!

 

23.12.2010

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für die kleinen Helden: wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. 

 

17.06.2010

Nun ist es soweit. Gestern traffen sich neun Mitglieder zur Gründung unseres eingetragenen Vereins. Die Vorstände sind gewählt und werden bekanntgegeben sobald der Verein eingetragen ist. Eine Satzung des Vereins ist festgelegt. Wir laden sie alle herzlich zu einer Mitgliedschaft ein.



10.04.2010

Im letzten Elterntreffen wurde einstimmig über einen Namen der Elterninitiative abgestimmt. Zur Gründung eines eingetragenen Vereins in der Zukunft wird dieser dann als Vereinsname genutzt!


Abgestimmt wurde für: Unsere kleinen Helden

Aber auch Frühgeborene die den Kampf verloren haben sind kleine Helden. Denn auch sie haben den Mut gehabt den Kampf auf sich zu nehmen. Es bedarf keiner vielen Worte um zu beschreiben, warum es kleine Helden sind. Jeder Betroffene weiß die Antwort darauf!